12 Sep 2019

Update vom Streckenbau

🚧 Update vom Streckenbau 🚧 Die Schilder für die im Bau befindlichen Strecken am Loischkopf sind zwar schon fast fertig, aber durch das nasse und sehr wechselhafte Wetter mit sehr starken Regenfällen in den vergangenen Wochen sind wir mit den Bauarbeiten im Verzug. Leider können wir die Strecken TSCHONNY NOXWIL (Downhill) und TSCHARLIE TSCHAPLIN (Freeride) momentan noch nicht öffnen, da noch Teilstücke fehlen und viele Bereiche noch zu weich sind. Die gute Nachricht: wir geben alles dass eine Eröffnung noch in dieser Saison stattfinden kann! 📸 @gopro #hero7 #itsallabout2wheels #bikeparkbrandnertal #gopro

28 Jul 2019

Tscharlie Tschaplin – Freeride

Mit der Erweiterung des Bikepark Brandnertals um eine Sektion nach oben – zum Loischkopf – wird nicht nur das Streckenangebot um eine Freeride- und eine Downhillstrecke erweitert, sondern auch eine Verbindung zum Hauptort des Brandnertals, der Gemeinde Brand geschaffen. Die bestehende Infrastruktur (die Loischkopfbahn war bis dato nur im Winter in Betrieb) wird genützt, um das Mountainbikenetz im Brandnertal auf aktuellen Stand zu bringen. Über einen Flowtrail und eine Flowline gelangt man ab der nächsten Saison dann vom Parpfienzsattel nach Brand.

Derzeit wird an der neuen Freeridestrecke “Tscharlie Tschaplin” gearbeitet. Die Strecke mit rotem Schwierigkeitsgrad mündet direkt in die bestehende Freeridestrecke “Tschäck the Ripper”.

Die Fertigstellung, die ursprünglich auf Mitte August geplant war, wird ca. 1 Monat später, also Mitte September erfolgen. Grund dafür war der schneereiche Winter, der einen frühren Baustart verzögert hat und viele Schlechtwettertage im Mai. Aber wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Strecken so bald wie möglich für euch zu eröffnen!

Im Bau befindliche Strecken sind gesperrt – bitte nicht befahren!

28 Jul 2019

Tschoy Ride – Flowtrail nach Brand

Der Ausbau des genehmigten Trailnetzes im Brandnertal wurde mit der Flowline “Tschoy Ride”, die von der Dorfbahn Bergstation nach Brand führt, gestartet. Mit 3 parallel arbeitenden Bautrupps wurden bereits viele Teilstücke dieser leichten Flowline fertiggestellt. Die Fertigstellung der Flowline Tschoy Ride ist mit Ende der Saison 2019 geplant.

Im Bau befindliche Strecken sind gesperrt – bitte nicht befahren!

21 Mai 2019

Es geht los!

Die Baugenehmigung ist da – nach jahrelanger Vorbereitung stehen wir nun in den Startlöchern und beginnen mit dem Bau der Erweiterung. Die Schweizer Trailbaufirma “Trailworks” ist bereits vor Ort und die ersten Meter Trail sind schon gebaut. Mehrere Bautrupps sind parallel unterwegs, damit die ersten Strecken noch diese Saison eröffnet werden können.